AllMeSa | Mechatronics Alliance Saxony

Partnerpräsentation

i2s Intelligente Sensorsysteme GmbH

Intelligente Sensorsysteme aus Dresden

Firma des weltweit agierenden Amphenol Konzerns
Dresden
Mitarbeiter 2019: 210 (Dresden)

Intelligente Sensorsysteme Dresden GmbH ist ein führender Anbieter weltweit für Drucksensoren, Temperatur- und Luftmassensensoren, die in kleinen, aber auch sehr hohen Stückzahlen kosteneffizient gefertigt werden. Kunden aus den Bereichen Automotive, der Nutzfahrzeugindustrie, dem Maschinenbau sowie der Mess- und Prüftechnik vertrauen seit fast 20 Jahren auf unsere Erfahrung und unser Know-how.

Besondere Kompetenzen und Ressourcen für das Vorhaben AllMeSa

Neben unserem umfangreichen Produktportfolio entwickeln und fertigen wir maßgeschneiderte Sensortechnik ganz nach den Wünschen unserer Kunden und bieten so individuelle Lösungen für individuelle Anforderungen. Die modulare Bauweise unserer Sensoren macht es möglich, sowohl Modifikationen am mechanischen und elektronischen Design vorzunehmen als auch kundenspezifische Neuentwicklungen flexibel, schnell und kosteneffizient zu realisieren.
Wir stehen für Qualität, Kompetenz, Innovation, Flexibilität und erstklassigen Service. An unserem Firmensitz in Dresden setzen über 200 Mitarbeiter diese Maßstäbe in ihrer täglichen Arbeit für Sie um.

Die Zugehörigkeit zur amerikanischen Amphenol Corporation ermöglicht es uns, von den Wachstums- und Entwicklungschancen eines weltweit agierenden Konzerns zu profitieren und gleichzeitig als mittelständisches Unternehmen kreativ und flexibel zu bleiben.
Unser Anspruch ist höchste Qualität für jedes unserer Produkte. Das garantieren wir durch anerkannte und messbare Qualitätsstandards. Mit der Einführung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 und der Zertifizierung nach der Automotive-Norm IATF 16949 haben wir dafür die Grundlagen geschaffen.

AllMeSa | Kontakt

Dr.-Ing. Robin Schulze
SITEC Industrietechnologie GmbH
Bornaer Str. 192
09114 Chemnitz
Tel.: +49 371 4708-359
Fax: +49 371 4708-240
E-Mail: robin.schulze[at]sitec-technology.de

AllMeSa | Mitglieder

AllMeSa | Mitglieder

AllMeSa | Mitgliedschaften

AllMeSa | Projektträger

AllMeSa | Förderhinweis

Das zugrunde liegende Vorhaben wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 03WKDF4A gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.